Möglichkeiten der Gesäss-Formung

Welche Möglichkeiten der Gesäss-Formung gibt es aus Sicht der plastischen Chirurgie?

 

"Ein schöner Po kann auch entzücken"

Für viele Frauen und auch Männer gehört es zu der eigenen Attraktivität ein wohlgeformtes Gesäss zu besitzen.

So zeigen beispielsweise Studien, dass auch das Gesäss ein wichtiges Attraktivitätsmerkmal ist.

Doch welche Möglichkeiten der Gesäss-Formung bietet die plastische Chirurgie und was ist eigentlich ein schönes Gesäss?

Wir möchten uns hier mit den Möglichkeiten der Gesäss Formung beschäftigen und aufzeigen.

Was definiert die Schönheitschirurgie heute als ein schönes, wohlgeformtes Gesäss?

Wie für fast alles gibt es auch für das perfekte Gesäss verschiedene Indexe und Definitionen. Unter anderem wird das Gesäss im Verhältnis zur Taille gemessen oder die Krümmung der Wirbelsäule mit einbezogen. Für mich gibt es aber nicht den perfekten Index und das perfekte Maas für das Gesäss. Ein schönes Gesäss kann man aber an der Abrundung erkennen. d.h. von Gesäss zu Oberschenkeln. Und an weiteren Merkmalen wie, ob das Gesäss straff ist, und seine Dimension und Form zum übrigen Erscheinungsbild, der Hüfte, der Taille der Frau, aber auch Mann, passt.  Ein Gesäss ist immer dann einen Blick wert, wenn er in Form und Grösse und Straffheit zum Körperbau des Mannes oder der Frau passt. Individualität ist auch hier wichtig und Teil der individuellen Schönheit

Was ist ein schönes Gesäss?

Was jeder einzelne als schönes Gesäss betrachtet mag Ansichtssache sein. Es gibt die einen die das Gesäss von Jennifer Lopez oder Kim Kardashian toll finden, andere wiederum nicht. Was wir, also jeder einzelne als ein wohlgeformtes Gesäss betrachtet hängt von unserer Kultur, unseren Werten, und Idealen ab.

In der Schönheitsmedizin muss ein schöner Po jedoch die folgenden Merkmale enthalten:

  • Die Gesässfalte muss klar erkennbar und abgrenzbar sein
  • Das Verhältnis zur Hüfte muss gegeben sein.
  • Das Gesäss darf nicht unregelmässige Fettansammlungen an einzelnen Stellen enthalten.
  • Die Gesässhaut darf nicht erschlafft sein.
  • Es dürfen keine Anzeichen von Dellenbildung oder Cellulite auf dem Gesäss sichtbar sein.

Operative Möglichkeiten der Gesäss-Formung:

Um das Gesäss für Mann und Frau zu straffen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Eigengewebe

Durch die Verschiebung von Eigengewebe kann eine Verbesserung der Po Form und mehr Volumen und Straffheit erreicht werden. Durch diese Verschiebung können die schönen Abrundungen an den Pobacken erreicht werden.

Liposuktion

Auch durch die Liposuktion / Fettabsaugung können unschöne Fettansammlungen am Gesäss reduziert werden. Oftmals muss es mit einer Straffung kombiniert werden.

Zusätlzich kann ein Flankenlift durchgeführt werden

Zusätzlich kann ein Flankenlift  durchgeführt werden, damit die Harmonie zwischen Po und Flanken Region erhalten werden kann.

Gesässimplantate

Durch Implantate können eine gewünschte Form und Grösse des Gesäss erreicht werden.

Gesäss- Formung: Warum ich Implantate ablehne

Es mag verlockend klingen durch Implantate die gewünschte Gesäss Form erreichen zu können. Doch Gesäss Implantate bergen ein Risiko:  Sie verrutschen sehr leicht und sehen dadurch unnatürlich aus, und Sie können vom Körper nicht toleriert werden. Durch Gewebeverschiebung und Hautstraffung kann viel mehr das gewünschte Volumen und die Straffheit erreicht werden.

Unterstreichung der individuellen Schönheit und Natürlichkeit

Wie bei jedem schönheitschirurgischem Eingriff gilt es die individuelle Schönheit und Natürlichkeit zu unterstreichen, mit der bestmöglichen, effektivsten und sichersten Methode, um die gewünschten Resultate zu erreichen. Dabei ist es wichtig sich individuell beraten zu lassen und sich mögliche Wege, Risiken und Chancen aufzeigen zu lassen.

Sehr gerne beraten mein Team und ich Sie hinsichtlich eines attraktiven Gesässes.

Ihr Dominik Feinendegen